Zur Übersicht

News im März: Stabile Netzwerke dank Überwachung

08.03.2018
News im März: Stabile Netzwerke dank Überwachung

Dauerhaft hohe Performance - Stabile Netzwerke dank Überwachung

Waghalsige Artisten arbeiten bei ihrer Performance gern ohne Netz und doppelten Boden. In der industriellen Produktion ist solch ein Risiko jedoch fehl am Platz. Da hier kein doppelter Boden möglich ist, sollte wenigstens das Netz stabil und sicher sein.

Mit einer permanenten Überwachung Ihrer Feldbusse und Netzwerke schaffen Sie die Voraussetzung für eine langfristig hohe Verfügbarkeit Ihrer Maschinen und Anlagen, indem Sie jederzeit den Netzwerkzustand kennen und durch die integrierte Alarmfunktion bei eintretenden Ereignissen frühzeitig reagieren können! Mehr...

Der digitale Lagebericht für Ihre Netzwerke

In den einzelnen Netzwerken ermitteln dezentrale Datensammler, sogenannte INspektoren®, die jeweiligen Netzwerkzustände. Die zentrale Management-Software PROmanage® NT führt diese feldbusübergreifend an einem Punkt zusammen und zeigt so jederzeit auf einen Blick den Gesamtzustand des Netzwerks.

PROmanage® NT stellt nicht nur aktuelle und historische Diagnosedaten bereit, sondern ordnet diese dank der neuen Topologiefunktion zusätzlich teilnehmerbezogen in die Topologie ein. (siehe Bild unten)

Jetzt Beratung anfragen

Probieren Sie es jetzt aus!

Die gute Konjunktur sorgt aktuell für volle Auftragsbücher, vielerorts sind die Produktionskapazitäten mindestens ausgelastet. Stellen Sie mit einer Permanenten Netzwerküberwachung (PNÜ) einen dauerhaft störungsfreien Betrieb Ihrer Maschinen und Anlagen sicher.

Übrigens: Die PNÜ gibt es auch als 14-Tage-Testversion: Lassen Sie sich von den Vorzügen überzeugen - Einrichtung, Einweisung und Auswertung mit Protokoll inklusive. Angebot anfragen


Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.


Ihr Pressekontakt

  • Christian Wiesel

    Christian Wiesel

    Presse