Zur Übersicht

Juli 2018: Schmölln auf dem Weg zur Netzwerkstadt

08.08.2018
Juli 2018: Schmölln auf dem Weg zur Netzwerkstadt

Richtfest zum Anbau an das Firmengebäude des Technologieunternehmens Indu-Sol GmbH

„Nicht nur in Städten wie Jena gibt es kluge Köpfe ‒ auch hier in Schmölln und Umgebung!“ Diese für die Region Altenburger Land wichtige Feststellung von Karl-Heinz Richter, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der Indu-Sol GmbH, aus der Eröffnungsrede beim Richtfest zum Anbau an das Firmengebäude war ein Lob im doppelten Sinne: Einerseits an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für das kontinuierliche Wachstum des 2002 in Gera gegründeten Unternehmens sorgen. Mit der Veranstaltung sollte andererseits jedoch vor allem den zahlreichen fleißigen Planern, Architekten und Handwerkern gedankt werden, die die Vision der beiden Firmeneigner Karl-Heinz Richter und René Heidl zur Kapazitätenerweiterung am Standort Schmölln gestaltliche Realität werden ließen.

Der Startschuss für den Erweiterungsbau fiel vor gut einem Jahr, am 24. Juni 2017, mit der feierlichen Grundsteinlegung im Rahmen des 15-jährigen Firmenjubiläums.

Mit dem Richtfest am 26. Juli 2018 konnte nun ein wichtiger Bauabschnitt abgeschlossen werden. Im Video unten können Sie das Richtfest noch einmal in bewegten Bildern nachvollziehen. Nach Fertigstellung des neuen Gebäudeteils werden insgesamt knapp 1.900 m2 Arbeitsfläche zur Verfügung stehen, auf der aktuelle und neue Mitarbeiter Raum zur Verwirklichung ihrer Ideen finden. Wer sich den „Indu-Solern“ anschließen möchte, kann sich bereits jetzt bewerben. Mehr unter www.indu-sol.com/karriere.



Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.


Ihr Pressekontakt

  • Christian Wiesel

    Christian Wiesel

    Presse