Zur Übersicht

News im Oktober: Predictive Maintenance in Ethernet/PROFINET

18.10.2018
News im Oktober: Predictive Maintenance in Ethernet/PROFINET

Klares Ziel, aber welcher Weg? Predictive Maintenance in Ethernet/PROFINET

Industrial Ethernet und PROFINET sind aus der Industrie-Automation nicht mehr wegzudenken. Aufgrund der vielen neuen Möglichkeiten hinsichtlich Struktur und der durchgängigen Kommunikation von der I/O-Ebene bis zum ERP-System stellt sich zunehmend die Frage nach der Netzwerkverantwortung. Wie sieht das Wartungs- und Instandhaltungskonzept zukünftig aus?

Die Kombination aus dem dezentralen Datensammler PROFINET-INspektor® NT und der intelligenten Funktionalität des Switch PROmesh bietet Ihnen eine benutzerfreundliche Lösung, die den Weg bis hin zur "Predictive Maintenance" ebnet.

Permanent erfassen - Schwachstellen frühzeitig erkennen

Der PROFINET-INspektor® NT erfasst kontinuierlich und passiv die Gerätezustände im Netzwerk und bewertet die Qualität der Kommunikation. Voreingestellte Schwellwerte ermöglichen die Warnung vor dem Ausfall.

Die managebare Switchfamilie PROmesh stellt die zustandsrelevanten Portstatistiken auf einen Blick dar und überwacht die Ableitströme. Auf diese Weise werden die Zusammenhänge deutlich und sporadische Ereignisse sichtbar. Einfach und intelligent macht den Unterschied.

Der PROFINET-INspektor® NT ergänzt seine Diagnoseinformationen um die von den PROmesh Switches ermittelten Portstatistiken sowie Ableitströmen und stellt diese auf einen Blick dar.

Ihre Vorteile durch die Kombination:

  • Abnahme und permanentes Monitoring Ihres PROFINET-Netzwerks
  • Höhere Verfügbarkeit durch Predictive Maintenance
  • EMV-Abnahme und permanente Ableitstromüberwachung
  • Security-Maßnahmen in Ihrem OT-Netzwerk

Alles auf einen Blick: Zentrales Wartungs- & Servicekonzept

Die zentrale Monitoring-Software PROmanage® NT bündelt netzwerkübergreifend die dezentral erfassten Zustandsinformationen der INspektoren® und der managebaren Switches. Somit können alle Anlagen und Maschinen einer ganzen Produktionshalle in ein automatisiertes Wartungs- und Servicekonzept eingebunden werden.

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.


Ihr Pressekontakt

  • Christian Wiesel

    Christian Wiesel

    Presse