Zur Übersicht

Kundeninformation zu den Auswirkungen der Eindämmung von COVID-19

23.03.2020
Kundeninformation zu den Auswirkungen der Eindämmung von COVID-19

Die Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 verändern sich derzeit fast täglich und wir unterstützen alle Vorhaben, die zur Eindämmung der Pandemie beitragen. Trotz der aktuellen Herausforderungen können wir Ihnen mitteilen, dass wir, die Indu-Sol GmbH, in vollem Umfang für Sie zur Verfügung stehen.

Betreuung systemrelevanter Unternehmen

Für alle Unternehmen der „kritischen Infrastruktur“ (laut BSI-Kritisverordnung) bieten wir eine priorisierte Unterstützung zur Sicherung des Anlagenbetriebs und zur schnellen Störfallbehebung. Weitere Informationen finden Sie nachfolgend:

Prüfen Sie Ihren Fernzugriff für Ihr Instandhaltungsteam

Machen Sie sich autark! Stellen Sie sicher, dass wichtige Anlagenfunktionen und – Zustände auch über autorisierte Fernwartung möglich sind. So stellen Sie sicher, dass Ihr Instandhaltungsteam oder externe Dienstleister Störfälle trotz Reisebeschränkungen schnellstmöglich beheben können.

Testen Sie jetzt kostenlos, ob der Fernzugriff auf bereits vorhandene Indu-Sol Geräte bei Ihnen vor Ort korrekt funktioniert. Gern prüfen wir mit Ihnen gemeinsam, ob alle Sicherheitsfunktionen verfügbar sind. Nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie einen Termin.

Notfallpaket bei Einschränkung der Reisefreiheit

Wir möchten unser langjähriges Know-how nutzen, um besonders den reibungslosen Betrieb systemrelevanter (Fertigungs-)Anlagen zu sichern. Hierfür halten wir ein erfahrenes Expertenteam zur Unterstützung bei netzwerkbedingten Störungen vor. Service-Hotline: +49 (0)34491 / 5818-0.

Für den Fall der eingeschränkten Reisefreiheit können wir Ihre Elektroinstandhaltung bei einer netzwerkbasierten Produktionsstörung telefonisch bzw. per Web-Service (bspw. Fernzugriff) unterstützen. Da die ggf. notwendigen Messungen und Prüfungen durch Ihr Instandhaltungsteam durchgeführt werden müssten,sollte ein Minimum an Mess- und Diagnoseequipment vor Ort sein. Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen an auf unsere Notfallpakete für PROFIBUS und PROFINET zurückzugreifen. Bitte sprechen Sie Ihre Elektroinstandhaltung an, welche Geräte bereits bei Ihnen vorhanden sind bzw. welche benötigt werden. Diese Geräte können bei Bedarf bei uns gekauft oder gemietet werden.

Einschränkungen aufgrund empfohlener Vermeidung sozialer Kontakte

Zum Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden folgen wir der Aufforderung soziale Kontakte bestmöglich einzuschränken. Daraus ergeben sich diverse Einschränkungen, welche wir für Sie so gering wie möglich halten möchten. Aus diesem Grund ergreifen wir folgende Schritte, um Sie trotz der aktuellen Lage bestmöglich unterstützen zu können:

  • Support, Beratung & Erreichbarkeit: Unsere Expertenteams stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Sofern möglich, werden wir unsere Leistungen weitestgehend remote erbringen. Hierzu zählen u.a. Beratung und Support per Telefon, Webmeetings, Videokonferenzen und Fernwartung.

  • Zur Unterstützung aller Unternehmen, deren Anlagen derzeit über die regulären Kapazitäten laufen (Überauslastungskapazität), arbeiten wir an zusätzlichen Lösungs- und Informationsangeboten (u.a. Webinare). Dadurch möchten wir unseren Beitrag zur Bewältigung der Krise beitragen. Informationen zu diesen Angeboten erhalten Sie zu jeder Zeit auf unserer Webseite, über unseren Newsletter oder unseren Social-Media-Auftritten.

  • Geplante Schulungen bieten wir (sofern möglich) ersatzweise als Webinare, Onlineschulungen oder als individuelle Webcasts an. Angemeldete Personen werden frühzeitig informiert.

Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber Ihnen, unseren Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden bewusst. Dennoch bemühen wir uns unsere Leistungen für Sie ohne wesentliche Einschränkungen erbringen zu können. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis. Dennoch wollen wir die Herausforderung miteinander zusammenzuarbeiten ohne „zusammen zu arbeiten“ mit Ihnen meistern.

Ihr Kontakt zu uns

Wir werden Sie weiterhin zu aktuellen Entwicklungen und Veränderungen auf dem Laufenden halten. Zudem können Sie uns in dringenden Fällen (insbesondere Notfall-Service für Unternehmen systemkritischer Branchen) telefonisch erreichen.

Zur allgemeinen Entlastung bitten wir Sie für zeitunkritische Fragen zu Produkten, Leistungen oder anderen Services unser Kontaktformular zu nutzen. Wir werden diese wie gewohnt schnellstmöglich bearbeiten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir unsere telefonischen Kapazitäten für die Betreuung von Unternehmen der kritischen Infrastruktur vorhalten möchten. Selbstverständlich stehen unsere Experten in dringenden Fällen für alle Unternehmen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass Betriebsfremden zum Schutz unserer Mitarbeiter bis auf weiteres der Zutritt zum Indu-Sol-Firmensitz in Schmölln untersagt ist. Wir bitten alle Geschäftspartner und Kunden auf telefonische oder elektronische Kontaktwege (E-Mail, usw.) auszuweichen.

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie informiert! Erhalten Sie Angebote und Neuigkeiten rund um industrielle Netzwerke sowie deren Optimierung – bequem per E-Mail.