Profitable Digitalisierungsprojekte beginnen im Maschinennetzwerk

Netzwerk öffnen, Leistungsfähigkeit steigern, Sicherheit gewährleisten

Digitalisierung Industrie Maschinen Projektmanagement

OT-Netzwerke sicher öffnen - Digitalisierung effizient umsetzen

Die digitalen Datenschätze der Shopfloor-Ebene heben

Wer Digitalisierungsprojekte z.B. für Energiemanagement, Inventarisierung, Condition-Monitoring oder vorbeugende Wartungskonzepte umsetzen will, kennt die Herausforderung: Wie kommen wir an die Daten? Die Steuerungen von Maschinen und Anlagen, die eigentliche Datenquelle, gehen oft mit in sich geschlossenen Netzwerken einher und verweigern sich jeden Zugriff von außen. Und das keineswegs aus bösem Willen, sondern weil mit Abschottung Sicherheit und funktionale Zuverlässigkeit gleichgesetzt wird. Wer Digitalisierungsprojekte effizient vorantreiben will, sollte aber möglichst viele der Daten nutzen können, die in Maschinen ohnehin vorhanden sind. In diesem Zusammenhang kommt dem Netzwerk als Ganzem eine zentrale Rolle zu. Es muss gut geplant, sinnvoll segmentiert, auf die jeweiligen Anforderungen hin optimiert, überwacht und vor allem als Solches verstanden werden.

Heute sind dennoch gut 50% der Digitalisierungsvorhaben zum Scheitern verurteilt (Quelle: www.service-report-it.de) oder werden zumindest aus Kostengründen stark eingeschränkt oder zurückgestellt, weil die aufzuwendenden Ressourcen zur Datengewinnung das geplante Budget übersteigen. Beispielsweise werden aktuell im Energiemanagement Daten unter Verwendung zusätzlicher Energie-Zähler gewonnen und über ein separat installiertes Netzwerk abgefragt. Diese hinzukommenden Kostentreiber machen das Projekt kompliziert, unübersichtlich und erfordern zusätzlichen Wartungs- und Instandhaltungsaufwand.

Unsere Stellschrauben für Ihren Erfolg

  • OT-Netzwerke nach den Erfordernissen von Funktion und Digitalisierung planen

  • Intensivierung des Austauschs von Betreiber und Errichter

  • Datenschätze aufzeigen - bestehende Ressourcen nutzen

  • IIT und OT ohne Hürden und Barrieren zusammenführen

  • Festlegen von Verantwortlichkeiten

  • Aufstellen von Zugangsregeln, deren Kontrolle und Umsetzung

Know-how Session

Erreichen Sie Ihre Digitalisierungsziele mit uns:

Effizientes
Energiemanagement

  • Vermeidung von Lastspitzen
  • Identifikation von Nennstrom-Abweichungen
  • Verbrauchsprognosen zur Einkaufsoptimierung

Permanentes
Condition Monitoring

  • Reduzierung von Durchlaufzeiten
  • Vermeidung von Stillstandszeiten
  • Sicherung der Verfügbarkeit

Predictive
Maintenance

  • Vermeidung von Ausfällen
  • Garantieren der Netzwerkstabilität
  • Handeln können bevor es zu spät ist

Automatisierte
Inventarisierung

  • Überblick über alle Assets und Schwachstellen
  • Aufdecken der Security-anfälligen Geräte

Unser Angebot

Netzwerkplanung

Netzwerkplanung/Bandbreitenberechnung

Consulting, Engineering und Projektleitung (Greenfield/Brownfield)

Netzwerk Consulting

Consulting

Know-how statt Experimente: Kundenindividuelle Partner- und Servicemodule

Netzwerkplanung

Netzwerkinfrastruktur

Leistungsfähige Infrastrukturkomponenten
und Software

Instandhaltung & Service

Instandhaltung & Service

Software und Konzepte für Netzwerkbetrieb und -management


Einladung zum Webmeeting

Lassen Sie uns über Ihre Digitalisierungsprojekte sprechen. Wie wär’s bei einer Tasse Kaffee? - unverbindlich, zwanglos, digital. Stehen Sie vor einem Greenfield- oder Brownfield-Projekt? Benötigen Sie Unterstützung bei deren Planung und Auslegung sowie den dazugehörigen (Remote-)Überwachungsmöglichkeiten?

Sichern Sie sich hier Ihre Gratis-Kaffeetasse und kommen Sie mit uns ins Gespräch:
» Jetzt anmelden und Gratis-Kaffeetasse sichern!

Virtueller Kaffee
Ressourcen schonen Digitalisierung


Wie kann das Digitalisierungsvorhaben ohne zusätzlichen Ressourcenaufwand umgesetzt werden?

Budget optimal einsetzen Digitalisierung


Wie holen Sie mehr aus Ihrem geplanten Digitalisierungsbudget heraus?

Datenquellen finden und nutzen Digitalsierung


Wie können Sie vorhandene Daten besser aufbereiten und nutzen?

Datenquellen erschließen und Budget schonen, Digitalisierung


Wie erschließen Sie neue Datenquellen ohne zusätzliches Budget?